Breitensport

Der Bereich Breitensport im Niedersächsischen Rugby-Verband e.V. gliedert sich in zwei wesentliche Bereiche. Zum einen in den Bereich Spielbetrieb und zum anderen in den Bereich Freizeitsport.

Der Spielbetrieb befasst sich unterhalb der Rugby-Bundesliga mit der Regional- und der Verbandsliga, mit landesübergreifendem Spielbetrieb mit Vereinen aus Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hessen. Der niedersächsische Spielbetrieb findet in der Landesliga im 10er Rugby, in einer Turnierserie im 7er Rugby und mit dem Fritz-Raupers-Cup statt.

Der Freizeitsport ist eine neue und für uns sehr wichtige Angelegenheit, mit den Spielvarianten

  • Tag Rugby,
  • Touch Rugby und
  • Walking Rugby.

 

Ansprechpartner:

Hans-Hermann Ammermann
Fachreferent Breitensport

E-Mail: ammermann@nrv-rugby.de

 

Passstelle Regional- und Verbandsliga

Bernd Schaare

E-Mail: bernd.schaare@outlook.de

Letztens im Breitensport

Aktionstag macht Lust auf mehr!

Am letzten Samstag fand auf der Badeinsel Steinhude am Steinhuder Meer der Aktionstag Beach Rugby statt.

Neben Showtraining, Mitmachrugby und reichlich Informationen über Rugby in Schaumburg sorgte vor allem das gute Wetter für reichlich Zulauf des Aktionstages.

Anfänglich zogen die Spieler der Royal RFC Schaumburg mit einem Showtraining die Aufmerksamkeit der Badegäste und Ausflugstouristen auf sich. Beim darauffolgenden Showrugby nutzen sogar einige Besucher der Badeinsel die Chance und reihten sich in die Teams ein und sammelten erste Erfahrungen mit dem Ovalen Ball.

„Wir konnten nicht nur auf Rugby in Schaumburg aufmerksam machen, sondern generell den Rugbysport vorstellen. Somit ist das Ziel des Aktionstages voll erreicht worden!“ so Christian Doering, der für den Niedersächsischen Rugby-Verband vor Ort war.

Vorrausschauend lässt sich die Fläche gut erreichen und bietet gute Möglichkeiten um 2023 ein Turnier durchzuführen.  Wir bedanken uns bei der Audi BKK und der Lotto-Sport-Stiftung für die Unterstützung, die solche Aktionen erst ermöglichen.

- Beach Rugby -

Der Tag der Niedersachsen in Hannover – vom 10. bis 12. Juni 2022

 

Diese Jahr findet, anlässlich des 75 jährigem bestehen, des Landes Niedersachsen, der „Tag der Niedersachsen“ unter dem Motto „Stadt.Land.Fest“ rund um den Maschsee in der Landeshauptstadt Hannover statt.

Vor allem die Vereine, Verbände, die Künstlerinnen und Künstler und insbesondere die ehrenamtlich engagierten Menschen geben dem „Tag der Niedersachsen“ ein besonderes und jeweils auch regional geprägtes Gesicht.

Da ließ sich der Niedersächsische Rugby-Verband  nicht lange bitten und unterstützt die Veranstaltung mit einem: Info-Stand, Haka auf der Sportbühne (Samstag 15 Uhr), Pass-Challenge sowie Mitmachrugby auf der Beachfläche am Nordufer des Maschsee (Stand: 136).

Zu folgenden Zeiten werden Mitmachaktionen auf der Beachfläche auf dem Parkplatz vom Courtyart-Hotel durchgeführt:

Freitag: 17:00h-18:00h
  19:00h-20:00h
Samstag: 13:00h-14:00h
  15:30h-17:00h
  18:00h-19:00h
Sonntag: 14:00h-15:00h
  16:00h-17:00h

Zudem haben sich eine Vielzahl unserer Mitgliedsvereine zu verschiedenen Zeiten angekündigt um sich und unsere Sportart den erwarteten 500.000 Besuchern, vorzustellen!

-Euer NRV-Team-

Der NRV gratuliert dem SV Schwarz Weiß Lindern zum 100 Jährigen Vereinsjubiläum

Am Donnerstag, 26.05.2020 fand im Zuge der Jubiläumswoche der Tag der Sparten statt. An diesem Tage konnten sich die verschiedenen Sparten präsentieren und einen Einblick in ihre Sportart geben.

Die seid einem Jahr bestehenden Rugbyabteilung nutzte diese Chance und gab

mit den Mitmachaktionen:

  • Rugby – Parcours
  • Zielpassen
  • Tag-Rugby

einen Überblick über die noch unbekannte Sportart: Rugby in dieser Region.

Zahlreiche Kinder nutzten die Möglichkeit ihr Talent, bei den rugbyspezifischen Fähigkeiten, unter Beweis zu stellen.

Abgerundet wurde das Rugbyangebot durch einen Informationsstand, welcher über die Vielfalt des Rugbysport informierte. Neben guten Gesprächen mit interessierten Schaulustigen und den ehrenamtlichen der Rugbysparte, schauen die Verantwortlichen des SV Schwarz Weiß Lindern positiv in die Zukunft.

„Es ist schön zu sehen, dass sich hier Rugbybegeisterte gefunden haben die den Rugbysport in dieser Region verbreitern wollen“ so Christian Doering, der mit Michael R. Sauer den Tag vor Ort vom NRV unterstützt hat.

Benefizspiel für Benjamin Heuer

Am 04.06.2022 findet ,für den im November 2020 plötzlich und unerwartet verstorbenen Benjamin Heuer, ein Benefizspiel beim SC Germania List statt. "Leider war es durch Corona nicht eher möglich", so Patrick Buchardt, ein Mitorganisator des Benefizspiels. 

Geplant ist ein Gedenkspiel mit vielen seiner Weggefährten auf der Anlage des SC Germania List mit Tombola, Trikotversteigerung uvm. Alle Erlöse gehen an die Familie die Benjamin mit 38 Jahren hinterlassen hat.

Zeitlicher Ablauf:

15:00 Uhr Ankick zum Mini Turnier

Crazy Pirats vs. SC Germania List

Crazy Pirates vs. FC St. Pauli

SC Germania List vs. FC St. Pauli

Benjamin spielte in seiner Jungendzeit und im Anschluss im Herrenbereich für den SC Germania List, später zog es ihn beruflich nach Hamburg und er setzte seine Rugbylaufbahn beim FC St. Pauli fort. Gelegentlich unterstütze er die Crazy Pirates bei diversen Turnieren.

Kommt vorbei und erlebt einen tollen Tag mit einer guten Tat!

RUGBY ist eine FAMILIE!

-Fachreferat Breitensport-

 

NRV Spielerinnen für Maßnahme der Nationalmannschaft in Amsterdam nominiert

 

Frauen 7er Nationaltrainer Cieran Anderson hat folgende Athletinnen aus Niedersachsen für den Nationalmannschaftskader für die Amsterdam 7s vom 02. bis 05. Juni 2022 in Amsterdam, Niederlande nominiert:

SC Germania List:    Gesine Adler, Katharina Epp

Auf Abruf bereit hält sich Nina Schäfer, SC Germania List.

 

Wir wünschen allen nominierten Athletinnen, eine erfolgreiche Maßnahme in Amsterdam.

-Fachreferat Leistungssport-